Was gibt es feineres, als wenn der Duft von selbstgebackener Züpfe durchs Haus zieht? Sie backen eine original Emmentaler Züpfe und erhalten Tipps

und Tricks, damit Ihre Sonntagszüpfe ein voller Erfolg wird. Es werden
verschiedene Arten des „züpflen“ vorgestellt.

Unter der praxisnahen Anleitung unserer Kursleitung backen Sie
Ihre eigene Züpfe, die Sie am Schluss des Kurses, nebst vielen Tipps und
Tricks, mit nach Hause nehmen können. Wir haben auch genügend Zeit auf Ihre
individuellen Fragen einzugehen. Geniessen Sie die Stunden bei uns.

Kursleitung:      Doris Künzi

Kursort:               Mühle Kleeb, Dorf 20, 3418 Rüegsbach

Kosten                 CHF 70.00

Dauer:                  13.15 – ca. 16.45 Uhr

Mitnehmen:     Schürze und ein grosses Transportgefäss
für Ihre selbstgebackene Züpfe (Sie backen eine grosse und lange Züpfe!)
Lernen und entdecken Sie, wie viele verschieden Formen und Varianten aus einem Züpfenteig entstehen können.

Sie erlernen viele neue Kreationen aus Züpfeteig für Feste, Parties und zum Verschenken. Ein kreativer Backkurs rund um den Züpfeteig.

Wir zeigen Ihnen

·         Flechtarten und Dekorationen für kleine Züpfli

·         Techniken für kleines Backgut (Weggliformen)

·         Diverse Tipps und Tricks

Der Züpfeteig wird bereits vorbereitet oder mit der Knetmaschine während dem Kurs hergestellt.

Vorkenntnisse im Backen von Züpfen sind von Vorteil und dienen als Grundlage.

 

Kursleitung:       Doris Künzi

Kursort:               Mühle Kleeb, Dorf 20, 3418 Rüegsbach

Kosten                 CHF 70.00

Dauer:                  13.15 bis ca. 16.45 Uhr

Mitnehmen:       Schürze und Transportgefäss für das Gebackene