Berner Brezeli

Ergibt ca. 200 Stück

Zutaten Brezeli-Teig

250g weiche Butter
250g Zucker
1 Prise Salz
1 abgeriebene Zitronenschale
4 Eier*
500g Guetzli-Mehl* Dinkel-Halbweissmehl* oder Semmelmehl*

Zubereitung Brezelteig

Butter, Zucker, Salz, Zitronenschale, und Eier zusammen schaumig rühren. Das Mehl beigeben und Teig mindestens ½ Stunden ruhen lassen.
Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen. Kleine Stücke davon abschneiden, diese zu Kugeln formen (gut haselnussgross). Je 4 auf die Ornamente legen, Gerät sorgfältig schliessen. (Währen des Backens leicht zudrücken.)
Nach dem Backen die Brezeli mit dem Holzspachtel lösen, auf Kuchengitter erkalten lassen. Wünscht man leicht gebogene Brezeli, diese nach dem Backen sofort über ein Wallholz legen Backpulver mit dem Mehl mischen.
* Diese Zutaten erhalten Sie in unserem Mühlenladen
PDF icon Berner Brezeli