Mühle Kleeb AG

Facebook

Kichererbsen-Salat mit Crevetten

Kichererbsen-Salat mit Crevetten

Rezept für 4 Personen
Zutaten
3Tomaten in kleinen Würfeln, ohne Kerne
2Peperoni (gelb und grün) in kleinen Würfeln
2Zwiebeln, in Ringe geschnitten
200gCrevetten klein, gekocht
Zubereitung

Eine Stunde in genügend Wasser ohne Salz bei mittlerer Hitze kochen. Abschütten und kalt abspülen. Alternativ die Kichererbsen 12 Stunden in kaltem Wasser einlegen und anschliessend 30 Minuten kochen.

Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel mit den Kichererbsen mischen.

Zutaten Dressing
6 ELOlivenöl
6 ELweisser Balsamico Essig* (oder milder Essig)
1 ELZitronensaft
1Knoblauchzehe gepresst
1/2 TLSalatgewürz*
Salz, Pfeffer zum Abschmecken
Zubereitung

Alle Zutaten gut verrühren. Die Sauce über die Kichererbsen geben und gut mischen. Anrichten und mit einer Zitronenscheibe garnieren.

 

Variante: Für Vegetarier Crevetten mit Feta Käse ersetzen. Wer’s scharf mag, kann auch eine kleine Chilischote dazu geben.

 

 

Quelle: Katja (Feriensalat Mallorca)