Mühle Kleeb AG

Facebook

Limetten-Zucchini-Cake

Limetten-Zucchini-Cake

In Folie eingepackt im Kühlschrank ca 2 Tage haltbar. Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt.
Zutaten
150gButter
200gZucker
1/4 TLSalz*
3Eier*
300gZucchini, grob gerieben
1Limette, heiss abgespült, trocken tupfen, abgeriebene Schale und Saft
140gAprikosen getrocknet*, in Stückli geschnitten
200gDinkel-Halbweissmehl*
120gMandeln, geschält und gemahlen
1 TLBackpulver*
1 Beutelweisse Kuchenglasur (ca. 125g), geschmolzen
1Limette, heiss abgespült, trocken getupft, nur abgeriebene Schale
Zubereitung

Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunter rühren. Ein Ei nach dem andern darunter rühren, weiter rühren, bis die Masse heller ist. Zucchini, Limettenschale und –saft, Aprikosenstückli darunter rühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, darunter mischen. Teig in die vorbereitete Form füllen.

Ca. 55 Minuten in der Mitte des auf 180° Grad vorgeheizten Ofens backen. Cake herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Cake mit dem Gitter auf ein Backpapier stellen.

Glasur über den Cake giessen, Limettenschale darauf verteilen, trocknen lassen.

 

 

 

* im Mühleladen erhältlich

 

 

 

Quelle: Betty Bossi, leicht abgeändert