Mühle Kleeb AG

Facebook

Nusszopf

Nusszopf

Schmeckt frisch am besten!
Zutaten
500 gHalbweissmehl*
1/2Würfel Hefe
2,5 dlMilch, handwarm
1-2Eier*, je nach Grösse
80-100 gZucker
1Prise Salz*
1 Eigel, zum Bestreichen
Zubereitung Hefeteig

Den Hefeteig wie gewohnt herstellen und etwas gehen lassen.

Zutaten Zopf
Hefeteig
Nussfüllung
Zubereitung Zopf

Hefeteig auf ca. 40 x 50 cm ausrollen. Nun die Nussmischung gleichmässig darauf verteilen, dabei an einer Längsseite einen ca. 2 cm breiten Rand lassen.

Der Länge nach eine gleichmässige Rolle formen und diese mit einem scharfen Messer der Länge nach in der Mitte durchschneiden. Beide Hälften mit dem Schnitt nach oben drehen. Diese übereinanderschlagen, so dass ein Zopf entsteht. Dies sollte recht schnell gehen, damit das Ganze nicht auseinander fällt.

Den Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Eigelb bestreichen.

In der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 190°-210° Grad ca. 30 Minuten backen. Backofen ausschalten und den Zopf noch ca. 5 Minuten darin stehen lassen. Dabei diesen im Auge behalten, damit er nicht zu dunkel wird.

Zopf herausnehmen und abkühlen lassen.

 

*im Mühleladen erhältlich

 

Quelle: Karin Heinsohn